appropo 2018

Datenschutz

Unseren Service betreiben wir selbstverständlich im Einklang mit den Gesetzen zum Datenschutz und der Datensicherheit und insbesondere den Anforderungen der DS-GVO. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die konkrete Verarbeitung Ihrer Daten.

1. Verantwortliche Stelle

appropo GmbH
Baaderstraße 19
80469 München
Deutschland

Telefon: +49 (0) 151 240 31 623
E-Mail: info@appropo.net

2. Datenerhebung und Zweck der Datenverarbeitung

2.1 Besuch der Internetseite

Wenn Sie auf unsere Internetseite zugreifen, erheben wir Ihre Zugriffsdaten, die wir zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit auswerten. Folgende Zugriffsdaten werden gespeichert:

  • der Name Ihres Internet Service Providers,
  • die Website, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • die Webseiten, die Sie bei uns besuchen,
  • die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches.

Wenn Sie das Kontaktformular auf der Internetseite verwenden, um uns eine Nachricht zu schicken, erheben wir die folgenden Daten von Ihnen:

  • E-Mail
  • Vorname und Nachname
  • event. Firma
  • Telefonnummer

Diese benötigen wir, um Ihre Kontaktanfrage zu beantworten.

2. Datenübermittlung

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte oder Auftragnehmer von Auftragsdatenverarbeitungen erfolgt nur, sofern dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nur im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Nutzungen statt.

Wir übermitteln die von Ihnen angegebenen persönlichen und geschäftlichen Informationen sowie die Zahlungsinformationen an das jeweilige Hotel zur Auftragsabwicklung.

Wir stellen dabei durch entsprechende Maßnahmen sicher, dass die Dritten ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten einhalten.

3. Speicherung der Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.

4. Cookies und tracking

Wir verwenden Cookies zur Sicherung der Verbindung und Authentifizierung der Nutzer. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Homepage und der App ermöglichen.

Wir verwenden hierzu das folgende Tool:

Google Analytics

Auf der Homepage und der App benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics ermöglicht eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Bildschirm, Ihrer IP-Adresse, zu aufgerufenen Webseite Views, zum Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs unserer Webseite. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter der App zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in Ihrem Browser Google Analytics deaktivieren. Google bietet Ihnen die Möglichkeit, Google Analytics über ein Browser-Add-On zu deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter policies.google.com. Wir weisen Sie darauf hin, dass Google Analytics in der Webseite so konfiguriert wurde, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet ist.

5. Datensicherheit

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor den Risiken, die mit der Datenverarbeitung verbunden sind, insbesondere unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Zu diesem Zweck unterhalten wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, die sich am aktuellen Stand der Technik orientieren. Dazu gehören unter anderem:

6. Ihre Rechte

6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilten Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Ein Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

6.2 Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

6.3 Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Daten

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Bei Löschung oder Sperrung Ihrer Daten können Sie allerdings entsprechende Leistungen nicht mehr nutzen.

Ihr Recht auf Löschung kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten ausgeschlossen sein.

6.4 Datenexport

Sie haben das Recht, dass wir Ihnen Daten, die wir mit automatischen Verfahren verarbeiten oder in deren Nutzung Sie eingewilligt haben, Ihnen in maschinenlesbarer Form zur Verfügung stellen oder an andere Verantwortliche übertragen.

6.5 Geltendmachung der Rechte

Ihre Rechte machen Sie durch formlose Mitteilung an appropo GmbH, Baaderstraße 19, 80469 München, Deutschland oder per E-Mail an info@appropo.net geltend.

Bei Beschwerden können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Ansbach wenden.

 

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018